Bernhard Hinken

 
Kamera/Ausrüstung:
  • DSLR Nikon D850
  • Objektive von Nikon + Sigma
  • Blitzgerät von Nikon
  • Graufilter + Verlauffilter
Fotoschwerpunkte:
– Naturfotografie,
– Tierfotografie
– Sterne- und Mondfotografie
– Makrofotografie
 

Wie bin ich zur Fotografie gekommen:

Die erste Spiegelreflexkamera war eine Yashika Electro AX im Jahre 1967. Die Fotografie war so faszinierend, dass ich den Weg schnell zur Schwarzweiß-Fotografie fand und eine eigene Dunkelkammer einrichtete. Seitdem Teilnahme an mehreren Workshops. Mit Beginn der digitalen Fotografie bekam ich die Nikon D70 und machte hiermit regelmäßig Reise- und Familienfotos. Das Interesse an der Fotografie flachte dann zwischenzeitlich ab, bis ich den Fotoclub Ibbenbüren 2002 kennen lernte. Fotografie ist wie das Leben, ein permanenter Lern- und Bewegungsprozess. Immer neue Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln ist einfach großartig und mitbestimmend für die persönliche Weiterentwicklung.